Buster Keaton

Wenn es um Stunts geht, dann fällt in der aktuellen Zeit ein Name. Jackie Chan. Und so sehr ich diesen Schauspiele schätze, er ist nicht der Erste, der mit irren Stunts bekannt geworden ist. Sondern es gab einen Menschen, der damals, als es noch keine Farbe gab, alle Register gezogen hat um auf spektakuläre Weise sich die Knochen zu brechen, oder auch nicht. Buster Keaton. Dinge, die heute versicherungstechnisch sicherlich nicht mehr erlaubt sind.

Dieses Filmchen ist eine Hommage an Ihn.

Mir bleibt ja immer noch die Spucke weg, wenn ich den Stunt mit dem Holzpfahl und dem Zug sehe (ca. 2:20). Laut Aussagen, die ich mal gelesen habe, hätte er es nicht geschafft, wäre der Zug wirklich entgleist. Auch wenn ich ein wenig meine Zweifel daran habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.