Einparken

So eine Einparkhilfe ist doch was Feines. Leider geht einem das Gepiepse auch manchmal auf den Keks. Ich erinnere mich noch ans Ausparken auf dem Parkdeck der Gamescom. Wir war so eingekesselt, dass ich locker 7 mal hin und her rangieren musste. Die ganze Zeit natürlich begleitet von dem Gepiepse.
Ob der Kaptain diese Schiffes auf die Einparkhilfe gehört hat und ob es überhaupt eine Eionparkhilfe für Schiffe gibt, weiß ich nicht. Jedoch ist sein Einparken spektakulär. Vielleicht hat Francesco Schettino auf diesem Schrottplatz einen neuen Job gefunden.

[via]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.