#Gamephilephoto – Entspannung

Dieser Eintrag ist Teil 5 von 43 der Serie #gamephilephoto

Quelle: redmaker.net

#Gamephilephoto ist ein Blogprojekt von Redmarker.net. Zu einem festgelegten Begriff soll ein Bild aus einem Spiel ausgesucht und beschrieben werden.

<sing> Versuch’s mal mit Gemütlichkeit. Mit Ruhe und Gemütlichkeit. </sing>

Der Begriff der Woche ist Entspannung.

Ich bevorzuge schnellere Spiel wie Ego Shooter, Autorennspiele und 3rd Person Spiele á la Tomb Raider und Bayonetta. Dabei entspanne ich mich. Da der Inhalt nicht viel mit Entspannung zu tun hat kann ich auch schlecht ein Bild posten.
Die einzigen Spiele, die ich entspannend beim Podcast hören nebenher spiele, sind Sudoku (soll ich wirklich ein Sudoku Screenshot posten?) oder Bubbles, dass ein wenig aufregender ist als Sudoku. In meinem Fall spiele ich Bubbles als Flash Spiel im Browser. Wichtig ist nur, daß man den Sound abstellt. Denn der ist grottenschlecht und sehr sehr nervig.

Schnappschuss_101114_020528_PM

Serien Navigation<< #Gamephilephoto – klein#Gamephilephoto – Sammler >>
This entry was posted in .
2 comments on “#Gamephilephoto – Entspannung
  1. Browserspiele spiele ich kaum. Ich lege mich eher mit dem iPad auf die Couch oder in’s Bett und spiele da z.B. BeeCells Light. Das scheint mir sowas ähnliches zu sein wie Bubbles 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.