Star Wars: Andor (Folge 1-3)

Zur Zeit verfolge ich viele Serien parallel. Das was auch der Grund warum ich, obwohl ich ein sehr großer Star Wars Fan bin, nicht mit Andor anfangen wollte. Jedoch kann man sich der Serie kaum entziehen. Zuerst die Veröffentlichung der ersten drei Folgen und dann das überwältigende positive Feedback von allen Seiten. Und nach dieser harten Woche habe ich beschlossen mir etwas Gutes zu tun.

Die Serie hat echt einen sehr guten Look. Sowas dreckiges, hartes, reelles. Genau das, was mir an…. Oh ha, ich wiederhole mich. Jedoch war ich ein wenig überrascht als die erste Folge zu Ende war. Irgendwie zu früh, sie ist nicht in Fahrt gekommen. Da ahnte ich, warum man drei Folgen auf einmal auf den Markt geworfen hat. Zum Glück hatte ich mir auch genug Zeit genommen. Gleich weiter zu Folge Zwei. Und da genau das Selbe. Zu schnell vorbei und immer noch nicht in der Spur. Dafür schloss Folge 3 das Paket ab. Eine großartige Folge und die Klammer um alle Drei. Besonders die Schlussbilder sind ganz ganz großes Kino.

Ich bin gefesselt und werde die nächsten Mittwoche doch kaum abwarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.