Lagrange Punkte

In meinem letzten Post ging es um den Raum im Weltraum. Diesmal geht es um spezielle Punkte und Gebiete in diesem Raum. Am 25.12.2021 ist das James-Webb-Weltraumteleskop ins All befördert worden. Dieses Wunderwerk der Technik ist der Nachfolger vom Hubble Weltraumteleskop. Das Teleskop ist jetzt einen Monat unterwegs um L2 zu erreichen. Die NASA hat für den Flug eine super Seite eingerichtet:

https://www.jwst.nasa.gov/content/webbLaunch/whereIsWebb.html

Wenn man auf der Seite nachschaut, dann sieht man, dass dieser Punkt vier mal soweit entfernt wie der Mond ist. Und wie wir vom letzten Post wissen, ist das eine riesen Strecke. Am dritten Tag war das JWST schon „hinter dem Mond“.
Doch was ist denn jetzt L2? Das ist der zweite Lagrange Punkt von denen es fünf gibt. In diesen Punkten wirken die Gravitationskräfte von 3 abhängigen Körpern so auf den „kleinsten“ Körper ein, dass dieser ohne zusätzliche Antriebsenergie immer genau an der Stelle bleibt. Ähnlich einer geostationären Umlaufbahn wenn man nur zwei Körper (also Erde und Satellit) betrachtet. Bessere Erklärungen gibt es in dem Video.

Aber warum poste ich denn genau diese Video. Weil in dem Video bei mir ein Groschen gefallen ist und vielleicht bei euch dann auch.
Jedes Mal, wenn ich mich über Gravitation informieren wollte, bin ich auf diesen Versuchsaufbau mit dem Spannbetttuch und der Kugel gestoßen. Und ich habe nie verstanden was die Analogie zwischen diesem 2D Tuch und der Gravitation, die im 3D wirkt, zu tun hat. Besonderst weil dann symbolisierte Erde auch immer „tiefer“ als der symbolisierte Satellit war.

https://www.youtube.com/watch?v=MTY1Kje0yLg

https://www.youtube.com/watch?v=MTY1Kje0yLg

Mein Problem war, dass ich übersehen habe, dass ich mir das Tuch aber als eine flache Ebene vorstellen musste. Die Vertiefung bezog sich immer auf die Kräfte und nicht auf die Position im Raum. Im Video wird das besser dargestellt und damit versteht man dann auch die Lagrange Punkte (zu mindestens ich).

Viel Spaß beim schauen und dazulernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.