Python – Bilder sortieren à la Tinder

Heute habe ich ein wenig Zeit gefunden an dem Skript weiter zu schreiben. Ich bin auf TKinter umgestiegen und damit sollte ich OS unabhängig sein.
Auch habe ich auch einen Picker beim Start für die drei benötigten Verzeichnisse eingebaut.
Und als letztes Feature werden die Bilder in Originalgröße gezeigt außer die Höhe ist größer als 600px, dann wird auf 600px proportional skaliert.
Ich werde die Tage des Skript auf Github hochladen. Dann könnt ihr auch zügig eure Bilder aufräumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.