Alf

Alf Intro

Diese Serie habe ich als Kind/Jugendlicher geliebt. Sogar so sehr, dass ich eine Jeans hatte, mit einer Alf Applikation. Ich habe die aber nie getragen, durch mein Geek Dasein, war es schon schwer genug damals. Ich frage mich heute immer wo die alle damals waren die heute sagen, dass sie auch als Kinder schon Geeks waren. Aber das ist ein andere Thema.

Ich bin erst neulich auf diese Info in der Wikipedia gestolpert (frei von mir übersetzt):

Die Produktion von ALF war angespannt. Das Set war erhöht und voller Falltüren, die ständig wieder zugeklappt wurden. Aufgrund technischer Probleme dauerte der Dreh der 30-minütigen Show 20 bis 25 Stunden. An einem besonders stressigen Tag griff Max Wright ALF an und die beiden mussten getrennt werden.

Ja, der liebenswürdige Willy Tanner wurde von der ziemlich exzentrischen Person Max Wright gespielt. Und leider ist der Erfolg einer Puppe ihm echt nicht gut bekommen. Dazu kann ich euch die Alf Folge (Nummer 80) vom Kack & Sachgeschichten Podcast empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.