#Gamephilephoto – Heilig

Dieser Eintrag ist Teil 16 von 43 der Serie #gamephilephoto

Quelle: redmaker.net

#Gamephilephoto ist ein Blogprojekt von Redmarker.net. Zu einem festgelegten Begriff soll ein Bild aus einem Spiel ausgesucht und beschrieben werden.

Passend zum Begriff Heilig kommt auch mein Artikel wegen der heiligen Feiertag eigentlich zu spät. Abgabe ist ja immer Montags. Ich denke, dass Red mir das verzeihen wird. Er ist sicherlich auch noch von seinem 24h Rennen mitgenommen.
Ja, die heiligen Feiertage. Wir feiern diese und auch ich bin bei dem ganzen Treiben mit dabei. Mit Baum (obwohl wir dieses Jahr keinen hatten) und Geschenke und fetten (nicht fettigen) Essen. Ich bin jedoch bei dem Verein schon länger kein Mitglied mehr. Im Herzen glaube ich an eine höhere Macht. Diese verleiht uns die Fähigkeiten zu wachsen, zu leben und lieben und versorgt uns mit Energie allen Widrigkeiten zu trotzen. Manche nennen es Gott, andere die Allmacht und eine Religion, der ich ganz angetan bin jedoch nicht beitreten kann, nennt es die Macht. UND SIE STAMMT NICHT VON KOMISCHEN BAKTERIEN NAMENS MIDI-CHLORIANER! So ein Bullshit, dass uns in Episode I eingetrichtert wurde.
Ich bin ein großer Star Wars Fan, jedoch gab es bis jetzt kein richtiges Star Wars Spiel, dass mich gefesselt hat. OK, es gibt ein paar Ausnahmen. Die Lego Star Wars Spiele fand ich sehr witzig. Ich wollte jedoch immer ein Jedi sein und etwas mit der Macht anstellen. Das Star Wars Kinect Spiel war auf meiner Liste um mir für die XBox 360 die Kinect zu kaufen. Aber als es von den Kritiken zerrissen wurde, ist meine Lust auf das Spiel rapide gesunken. Aktuell gibt es einen heißen Anwärter, der mich vielleicht zum Jedi macht. „Star Wars The Old Republic“ seit neuestem kostenlos spielbar. Ich habe mir gleich einen Account eingerichtet und Ihr findet mich unter meinem gewohnten GamerTag.
Und jetzt habt Ihr sicherlich schon das Spiel vermisst, dem ich schon 2 Beiträge hier und hier gewidmet habe. „Star Wars – The Force unleashed“. Ich würde das Spiel zwar nicht als heilig bezeichnen und ich habe dafür auch kein Schrein aufgebaut. Es ist jedoch das Spiel, dass mir bis jetzt das beste Gefühl vermittelt hat ein Jedi zu sein. Ihr könnt das gerne alles in meinem 26 Games Artikel nachlesen. Hier im Artikel ist das #Gamephilephoto gefragt. Das ist der größte Moment im Spiel. Wenn man seine Macht entfesselt und etwas Großes bewegt.
Ich habe das Bild von einem Let’s Play vom Drachenbursche (YouTube / Twitter) geklaut. Er ist ein Follow und Abo wert.

Quelle: Let's Play Star Wars The Force Unleashed #017 Star Destroyer vs. Starkiller [Deutsch] [Full-HD] Drachenbursche

Quelle: Let’s Play Star Wars The Force Unleashed #017 Star Destroyer vs. Starkiller [Deutsch] [Full-HD]
Drachenbursche

Serien Navigation<< #Gamephilephoto – Angst#Gamephilephoto – Liebe >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.