Star Wars Kid

Bei meinem Pfeil und Bogen Artikel habe ich das Star Wars Kid erwähnt. Und falls Ihr diese Internet Meme Wissenslücke habt, dann werde ich sie gleich stopfen.

Das Originalvideo

Und mit Effekten

Der Southpark Ausschnitt mit allen YouTube Memes incl. Star Wars Kid
https://www.youtube.com/watch?v=aEpwBVXbKhs

Und zum Schluß Teil 2. Daran erkennt man wie sich Filmchen auf YouTube verändert haben und wie die Technik weitergegangen ist.

TGiF! – I am Hodor *howlll*

Ich hoffe, ich konnte mit der Überschirft die 3 Hauptcharaktere dieses kleinen Filmchen gut verpacken. Was ist wenn Chewbacca, Groot und Hodor darunter leiden, dass Sie nicht verstanden werden?
Dieses kleine Filmchen wurde durch den Universalübersetzer von Star Trek gejagt und kann nun von uns genossen werden.

Viel Spaß und ich hätte wie Boba Fett auch zuerst geschossen.

[via]

#Gamephilephoto – Heilig

Dieser Eintrag ist Teil 16 von 43 der Serie #gamephilephoto

Quelle: redmaker.net

#Gamephilephoto ist ein Blogprojekt von Redmarker.net. Zu einem festgelegten Begriff soll ein Bild aus einem Spiel ausgesucht und beschrieben werden.

Passend zum Begriff Heilig kommt auch mein Artikel wegen der heiligen Feiertag eigentlich zu spät. Abgabe ist ja immer Montags. Ich denke, dass Red mir das verzeihen wird. Er ist sicherlich auch noch von seinem 24h Rennen mitgenommen.
Ja, die heiligen Feiertage. Wir feiern diese und auch ich bin bei dem ganzen Treiben mit dabei. Mit Baum (obwohl wir dieses Jahr keinen hatten) und Geschenke und fetten (nicht fettigen) Essen. Ich bin jedoch bei dem Verein schon länger kein Mitglied mehr. Im Herzen glaube ich an eine höhere Macht. Diese verleiht uns die Fähigkeiten zu wachsen, zu leben und lieben und versorgt uns mit Energie allen Widrigkeiten zu trotzen. Manche nennen es Gott, andere die Allmacht und eine Religion, der ich ganz angetan bin jedoch nicht beitreten kann, nennt es die Macht. UND SIE STAMMT NICHT VON KOMISCHEN BAKTERIEN NAMENS MIDI-CHLORIANER! So ein Bullshit, dass uns in Episode I eingetrichtert wurde.
Ich bin ein großer Star Wars Fan, jedoch gab es bis jetzt kein richtiges Star Wars Spiel, dass mich gefesselt hat. OK, es gibt ein paar Ausnahmen. Die Lego Star Wars Spiele fand ich sehr witzig. Ich wollte jedoch immer ein Jedi sein und etwas mit der Macht anstellen. Das Star Wars Kinect Spiel war auf meiner Liste um mir für die XBox 360 die Kinect zu kaufen. Aber als es von den Kritiken zerrissen wurde, ist meine Lust auf das Spiel rapide gesunken. Aktuell gibt es einen heißen Anwärter, der mich vielleicht zum Jedi macht. „Star Wars The Old Republic“ seit neuestem kostenlos spielbar. Ich habe mir gleich einen Account eingerichtet und Ihr findet mich unter meinem gewohnten GamerTag.
Und jetzt habt Ihr sicherlich schon das Spiel vermisst, dem ich schon 2 Beiträge hier und hier gewidmet habe. „Star Wars – The Force unleashed“. Ich würde das Spiel zwar nicht als heilig bezeichnen und ich habe dafür auch kein Schrein aufgebaut. Es ist jedoch das Spiel, dass mir bis jetzt das beste Gefühl vermittelt hat ein Jedi zu sein. Ihr könnt das gerne alles in meinem 26 Games Artikel nachlesen. Hier im Artikel ist das #Gamephilephoto gefragt. Das ist der größte Moment im Spiel. Wenn man seine Macht entfesselt und etwas Großes bewegt.
Ich habe das Bild von einem Let’s Play vom Drachenbursche (YouTube / Twitter) geklaut. Er ist ein Follow und Abo wert.

Quelle: Let's Play Star Wars The Force Unleashed #017 Star Destroyer vs. Starkiller [Deutsch] [Full-HD] Drachenbursche

Quelle: Let’s Play Star Wars The Force Unleashed #017 Star Destroyer vs. Starkiller [Deutsch] [Full-HD]
Drachenbursche

First Person View Racing

Letzte Woche hatte ich den Jetski Beitrag im Blog, der mich an das Pod Rennen bei Star Wars erinnert. Das spannendste Rennen in der Star Wars Geschichte ist jedoch das Jet Bike Rennen auf Endor. Und das hat der YouTuber Olivier YORGANDJIAN nachgestellt. Kamera auf nen Quadrocopter montiert und das Bild in ein VR Headset des Piloten übertragen. Das Ganze noch auf Speicherkarte bannen und schon ist das Filmchen fertig.
Auf seinem Kanal sind noch weitere Filme und andere Settings. Viel Spaß beim anschauen.

[via]

Star Wars: The Force Awakens (Episode VII) offizieller Trailer

Lange habe ich überlegt ob ich auch auf diesen Hype aufspringe und etwas zu dem neuen Trailer poste. Da es jedoch Star Wars ist konnte ich nicht widerstehen.

Gestern wurde der lang erwartete erste Trailer zum neuen Star Wars Film veröffentlicht. Hunderte Tweets, noch mehr Kommentare dazu und auch schon Analysen und erste Memes.
So viele Diskussionen wessen Stimme wir im Off hören. Wer der dunkelhäutige Stormtrooper und die aufgebrachte Frau ist. Und ist der Sith Benedict Cumberbatch?
Meine persönlichen Highlights des Trailers sind die X-Wings die über das Wasser jagen. Der Millennium Falke mit seiner neuen Satellitenschüssel und das neue Lichtschwert, dass an ein einen Zweihänder erinnert, oder wie die Netzgemeinde sagt, an ein Templerschwert. Vielleicht kommt ja ein bisschen realistischer Schwertkampf in den Film hinein.
Einen sehr guten Kommentar über alle Einzelheiten des Trailers habe ich bei Tibor (Twitter / Blog) gefunden. Mehr kann ich nicht dazu sagen.
Jetzt entlasse ich euch zu dem Trailer, der bei mir schon der Gänsehaut wegen in Dauerschleife läuft.

TGiF! – Batman vs. Darth Vader EPIC!!!

Als langjährige Leser meines kleinen Blogs wisst Ihr, dass ich einen Faible für Star Wars und Batman habe. Auch kennt Ihr sicherlich die vielen Filmchen, bei denen zwei Superhelden gegeneinander Kämpfe wie hier oder hier.
Gestern bin ich jedoch durch diesen Tweet auf den ultimativen Kampf gestoßen.

Einfach geniesen!

Jetski + Schlucht = Gänsehaut

Über Wasserfortbewegungsmittel habe ich schon hier gebloggt. Ich liebe es über das Wasser zu brausen. Auf einen Jetski bin ich vor Jahren um Key West gebraust. Und ich weiß, daß es nicht ganz einfach ist das Ding zu beherrschen. Auch bin ich damals in Neuseeland mit dem Shotover Jet durch die Schlucht gejagt.
Dieses Video ist eine Mischung von beidem. Und ich bekomme jedes mal beim Anschauen Gänsehaut. Und wie schon in der Quelle erwähnt. Es erinnert mich auch stark an das Podrennen von Star Wars.

[via]

Star Wars Despecialized Edition

Vor Kurzem lief im TV das Familiy Guy Star Wars Special. Sehr witzig. Falls ihr es noch nicht gesehen habt ist das ein Anguckbefehl. Angefixt davon habe ich die DVD von Rückkehr der Jedi-Ritter in den Player geworfen und nach sehr langer Zeit mal wieder einen Star Wars Film angeschaut.
Es ist natürlich die überarbeitete Version aus dem Jahr 1997. Und ich weiß nicht, ob es an meinem Alter liegt, aber diesmal fand ich es an manchen Stellen sehr kitschig. Ich bin zwar nicht so ein Fanatiker wie manche Star Wars Fans und verteufle die neuen Versionen. Jedoch tendiere ich nach diesem Erlebnisd eher zu der Original Version die ich nur noch in der Erinnerung habe.

Und das ist auch das Problem. Die Original Version von 1983 ist George Lukas ein Dorn im Auge. Es gibt keine Möglichkeit diese Version auf DVD oder Blu-Ray zu kaufen. Und die Videokassetten sind von der Qualität nicht mehr tragbar. Zum Glück hat Star Wars eine riesige Fan Gemeinde und so haben sich ein paar findige Fan zusammengesetzt und restaurieren aus zig Quellen, auch Fotos aus dem offiziellen Bildband, eine HD Version der original Kinofassung. Das hier ist das Making of.

Diese Despecialized Edition ist über Torrents zu bekommen. Die Macher der Edition bitten jedoch sie nur dann runterzuladen, wenn man die Blu-Ray Version von Star Wars gekauft hat. Und welcher Star Wars Jünger hat das nicht.

[via]

TGiF! – Star Wars

Es ist bald endlich Wochenende und diesmal bringe ich euch einen Star Wars Start.

Fangen wir mit dem ersten Teil (oder neumodisch Episode IV) an. Ein paar Bild mit interessanten Fakten rund um diesen Teil.

star_wars_a_new_hope_facts-1

Sprung zu Teil 2 mit dem Satz der in die Filmgeschichte eingegangen ist. Das Video ist ein Zusammenschnitt von „ICH BIN DEIN VATER!“ in 20 Sprachen. Ich finde das Russische mit dem Englischen Originalton im Hintergrund und das gesprochene Hebräische am besten.

English (Original) – James Earl Jones
Spanish (1980) – Isidro Olace
Spanish (1997) – Frederico Romano
Portuguese – Renato Cardoso
Brazillians – Silvio Navas
German – Heinz Petruo
French – George Aminel
Italian – Massimo Foschi
Catalan – Adam Téodor
Spanish (1999) – Constantino Romero
Czech – Bouhumil Svãrc
Hungarian (1982) – Attila Nagy
Hungarian (1995) – Frigyes Hollosi
Hungarian (2004) – Lajos Krànitz
Russian – Vladimir Isidrorà
Chinese – Huo Kongabarah
Japanese – Ohira Toru
Arabic – Hamed Azza
Hebrew – Azgad Yossi
Jisieno – Roger Tinner
Thaï – Abdul Chalit

Und zum Schluss noch drei Filmchen.
Das erste zeigt die neue Basis des Imperiums, der Frankfurter Flughafen.
Dann ein etwas Älteres, dass die Invasion von San Francisco festhält.
Und das Dritte was passiert wenn die Enterprise auftaucht um San Francisco wieder zu befreien.

[via] [via] [via] [via] [via]

Darth Maul

Wie schon in einem andren Post erwähnt liebe ich Kampfkunst-Filmchen. Besonderst wenn diese noch zusätzlich im Star Wars Universum spielen und mit Lichtschwertern sind.

Ich habe noch eine kleine Perle mit dem beliebtesten Charakter aus Teil 5 also Episode I. Darth Maul.

Viel Spaß!

[via]