TGiF! – Star Wars Episode IX Physik

In den letzten Tagen bin ich in meiner Freizeit voll beschäftigt Lego Star Wars The Skywalker Saga zu spielen. Was für ein großartiges gelungenes Spiel. Und das ich auch ein paar Video zu den Thema anschaue, liefert mir der YouTube Algorithmus auch immer wieder neuen Stoff. Unteranderem auch dieses, in dem gezeigt wird wie das Spiel sich über Episode IX lustig macht. Und das zurecht, denn als ich neulich den Film nochmals angeschaut habe, war ich echt überrascht, dass ich den nicht schlecht gefunden habe.

Das Video macht mich auf eine Sache aufmerksam, die mir bis heute noch nie aufgefallen ist. Der zweite Todesstern wurde über Endor zerstört, aber die Überreste liegen auf Kef Bir. Sehr strange.

TGiF! – Halo Stop Motion

Wer hier im Blog ein wenig rumstöbert, wird immer wieder auf Halo stoßen. Das ist die Spielserie, die mich auch immer wieder an die XBox gefesselt hat. Und auch wenn ich aktuell Halo Infinit noch nicht gespielt habe, liegt das eher an der mangelnden Zeit im Augenblick und nicht an der Lust. Besonders kann ich auch kaum die Halo Serie (Link zum Trailer) erwarten, auch wenn ich dafür wieder einen neuen Streaming Dienst auf mein Konto loslassen muss. Hoffentlich gibt es ein „Tagesticket“.
Grund für diese Post ist aber mal wieder eine Person, die Herzblut in ein Projekt gesteckt hat. Ein Stop Motion Film mit dem Master Chief. Und er nennt das einen Prototypen! Das ist besser als mancher Stop Motion Film der in die Kinos kommt.

Genießen und schönes Wochenende.

ISA? WTF!

Ich lese gerade hier. Das es Bestrebungen gibt in allen Autos ein System ISA einzubauen, dass automatisch die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzungen ermöglichen soll.

Und auch wenn mir das hier in den 30er Zonen in der Nähe von Schulen sehr zusprechen würden, geht sowas hat nicht.

Wie kann der Staat nur zustimmen? Die ganzen Einnahmen von den Tickets gehen verloren.

Wie dem auch sei. Ich werde das Beobachten und gleich mal das Buch „How to create a Jailbreak for Dummies“ durcharbeiten.

TGiF! – Weltraum ist hauptsächlich Raum

Vor langer Zeit habe ich diese Gif gefunden.

View post on imgur.com

Und ja, es ist echt immer wieder erstaunlich wie Darstellungen unseres Sonnensystems und ein „verschobenes“ Bild von Abständen eingebläut haben. Dazu auch ein sehr gutes Video von Veritasium, dessen Kanal ich jedem nur ans Herz legen kann.

Hier in meiner Gegend wurde der Planeten Weg installiert. An diesem kann man die 5,9 Millionen Kilometer als 5,9 Kilometer mal ablaufen.

Und für alle die, die nicht ins schöne Schwabenland kommen können, hier eine sehr sehr gelungene Webseite vom Künstler Josh Worth. Er hat für den Maßstab den Mond auf einen Pixel geschrumpft und dies hier erschaffen:

https://www.joshworth.com/dev/pixelspace/pixelspace_solarsystem.html

Ein sehr nettes Feature ist, dass man das Scrollen automatisch auf Lichtgeschwindigkeit einstellen kann. D.h. Sonnen einstellen und 8 Minuten zuschauen bis die Erde auftaucht.

TGiF! – Ist das noch Tetris?

Tetris ist kein unbekanntes Programm hier im Blog und ich widme diesem auch immer mal wieder ein TGiF! So wie heute. Aber ist das folgenden noch Tetris?

Zuerst dachte ich. Holla! Wie soll das denn gehen? Als dann aber doch eine „komplette“ Reihe entfernt wurde und dann auch nur Bröckelchen übrigbleiben und runterfallen, wurde bei mir der Spielen-Will Reflex ausgelöst. Und was soll ich sagen, das ist kein einfaches Video, dass kann man wirklich spielen.

https://stabyourself.net/nottetris2/

Und damit wünsche ich euch ein kurzweiliges Wochenende.

 

[via]

TGiF! – Aus alt mach neu

Ich bin ja ein ehemaliger Modellbauer. Das Hobby hat mich durch meine Jugend begleitet. Ich weiß gar nicht, wann ich aufhört habe. Muss wohl in der Zeit nach meiner Ausbildung gewesen sein.

Und deswegen passiert es auch immer wieder, dass ich mich zu dem Hobby zurücksehne. Und so bin ich auf dieses faszinierende Video gestoßen.

https://youtu.be/r19hcjtwrWY

Was für eine Handwerkskunst. Aber eine Stufe besser finde ich die Restauration DES DeLorean.

Ach. Der ganze Kanal ist eine Augenweide. Ich werde mir jetzt das Batmobil geben.

Untitled

Was mich gerade köstlich amüsiert ist die Werbebranche. Die läuft gerade Sturm, weil Apple die Datenschutzbestimmungen verschärft hat. Apple! Die Religion gerade für die in der Werbebranche arbeitenden Personen.

So ist es halt wenn die Götter sich gegen einen wenden.

Tja Apple lebt halt von denen die Werbung machen, nicht von deren Produkten.

Untitled

Im Podcast vom BR geht es um ein Radar, das in der Lage ist, den Kreislauf von Patienten berührungslos zu messen.

Der Clou ist, dass sie scheinbar, mithilfe von KI, vorhersagen können, wann das Ende des überwachten Patienten naht. Nicht auf die Minute genau, aber genau genug um z.B. die Angehörigen zu informieren um sich dann verabschieden zu können.

Aber ein Satz in dem Bericht ist mir echt sauer aufgestoßen. Die Forscher wollen das System nicht so einfach in den Umlauf bringen denn es bestehen ethische Bedenken. Und zwar dass das Krankenhaus, wenn es die Meldung bekommt, dass es bald vorbei ist, aus Kostengründen die Behandlungen runterfahren könnte.

Soweit ist es schon, dass die Forscher ihre Fortschritte zurückhalten, weil sie befürchten, dass BWLer dies ausnutzen um sich auf Kosten von Menschenleben noch mehr Geld in die Kassen schieben.

Ein Hurra auf die Privatisierung des Gesundheitswesens.