Not your DVD, not your movie

Warum ich das schon erwartet? Ich bin kein Freund von Filme elektronisch kaufen. Sogar bei Spielen tu ich mir schwer. Vor Jahren habe ich mal ein Artikel gelesen, in dem jemand seine große iTunes Bibliothek vererben wollte. Das ging nicht. Und als es dann mit den Filmen kaufen los ging, habe ich mich das auch gefragt. Und siehe da, man ist diesen Lizenzhaien ausgeliefert. Keine Lizenz, keine Nutzung.

PlayStation: Gekaufte „Studio Canal“-Filme werden aus Kundenbibliotheken entfernt

Ich frage mich wirklich wann Die es endlich begreifen, das diese Kacke eh nur Raubkopien fördert.

Ich bleibe weiterhin bei meinen DVDs wenn ich ein Film besitzen will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.