#52Games – Lieblingsspiele – 3 aus 3

Dieser Eintrag ist Teil 13 von 28 der Serie 52 Games

Quelle: Zockworkorange.com

Diese Woche steht bei 52 Games ein kleiner Jahresrückblick an. Meine 3 Lieblingsspiele aus den letzten 3 Jahren.

Das ist eine schwere Entscheidung. Besonders weil es mir schwer fällt, manche Spiele zeitlich einzugrenzen. Ich wurde von Facebook erst gestern auf diese Meldung aufmerksam gemacht worden und war erstaunt, dass es schon 5 Jahre her ist.

5jahrearkham

Und deswegen fallen schon mal Batman: Arkham Asylum und Batman: Arkham City aus dem geforderten Raster heraus. Die späteren Spiele finde ich gut, würde ich jedoch nicht als Lieblingsspiele bezeichnen. Das Gleiche gilt auch für die letzten Teile der Assassin’s Creed Reihe.

In letzter Zeit habe ich viele „ältere“ Spiele gespielt, die auch aus dem Raster fallen würden. Wobei…. es geht ja um meine Lieblingsspiele und nicht um das Erscheinungsdatum. Dann würde ich sagen:

Forza Horizon 2
Kein anderes Spiel habe ich in den letzten 3 Jahren so lange (von der investierten Zeit) gespielt. Kein Anderes so lange auf Twitch übertragen und viele Follower bekommen. Keine Anderes Spiel hat das Bedürfnis in mir geweckt alle Erfolge zu sammeln. Und für kein Anders habe ich so viele DLCs dazugekauft (Star Wars Battelfront ist kurz davor diesen Titel zu holen).
Ich würde deswegen sagen, dass ist auf jeden Fall mein Lieblingsspiel der letzten 3 Jahre.

Call of Duty: Advanced Warfare
Mein erstes Call of Duty auf der XBox One. Auch hier eine klasse Story mit guten Performance von Kevin Spacey. Popcornshooter auf hohem Niveau. Durch Titanfall angeheizt habe ich bewußt das erste Mal Call of Duty im Mehrspielermodus gezockt. Und fand mich als Rookie gar nicht mal so übel.

Gears of War
Auch wieder eine älterer Shooter der mich in den Bann gezogen hat. Ich habe Teil 1 und auch Teil 2 fleißig aufgenommen und veröffentlicht, bis ich erfuhr, dass sie auf dem Index stehen. Deswegen habe ich alle YouTube Videos gelöscht. Teil 1 ist in der Zwischenzeit vom Index genommen worden. Vielleicht veröffentliche ich die Videos wieder.

Das wäre meine 3 Lieblingsspiele. Eine besondere Erwähnung will ich jedoch noch machen.
Max Payne 3. Der Shooter hat so viel Spaß gemacht. Von der Geschichte über die Grafik, der Spielmechanik und dem Style. Das war auch ein Spiel, dass ich unbedingt auf YouTube verewigen wollte.
Tomb Raider. Der Reboot ist super gelungen und es hat mir eine Freude gemacht mit der „schönsten“ Lara aller Zeiten zu zocken. Rise of the Tomb Raider steht bei mir schon in den Startlöchern.
Halo. Dank der Master Chief Collection komme ich endlich in den Genuss Halo (den ersten Teil) zu spielen. Und man kann spüren, warum dieses Spiel der Startschuß dieser erfolgreichen, und einer meiner Lieblingsreihen, war.


52 Games ist ein Blogprojekt der Seite Zockwork Orange. Jede Woche wird ein Thema vorgegeben zu dem man sich ein passendes Game aussuchen soll. Wer mitmachen will findet die kann sich hier Informieren

Serien Navigation<< #52Games – Soundtrack#52Games – Let it snow >>
One comment on “#52Games – Lieblingsspiele – 3 aus 3
  1. Pingback: meine Welt | #52Games – Verrat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.