#Gamephilephoto – Anspruch

Dieser Eintrag ist Teil 11 von 43 der Serie #gamephilephoto

Quelle: redmaker.net

#Gamephilephoto ist ein Blogprojekt von Redmarker.net. Zu einem festgelegten Begriff soll ein Bild aus einem Spiel ausgesucht und beschrieben werden.

Anspruch ist der 10. Begriff des #Gamephilephoto Projekt. Und damit sind wir zweistellig. Und es stellt sich auch gleich die Frage, was für einen Anspruch stellen wir? Oder besser gesagt, was für einen Anspruch stelle ich an mich? An Spiele? An die Game Community? Oder gar an Mr. Redmaker selbst? Er hat ja den Anspruch gestellt, dass wir uns an den Begriffen beteiligen. Mal sehen ob mir etwas einfällt.

Ich werde wohl diesen Beitrag an meinem Anspruch widmen zu gewinnen. Meine Schulzeit war keine Zeit, an die ich mich gern zurück erinnere. Ich gehörte als Geek immer zu denen, die als letzter in die Mannschaft gewählt worden sind. Und da ich auch kein Nerd bin, konnte ich schulisch in keinem Fach glänzen. Umso mehr wurde meine Gewinner Anspruch geprägt als ich die Schule verließ. Und Dank der Videospiele gab es immer etwas zu erreichen.
Deswegen liebe ich auch diese ganzen social Komponenten in den Spielen und Plattformen wie das iOS GameCenter, Google Play Games, PSN Trophäen und natürlich die XBox Live Achievements. Da sehe ich gerne, was meine Gamesfreunde erreicht haben und versuche gleich zu ziehen oder den Anspruch zu haben besser zu sein.
Deswegen ist mein #Gamephilephoto diese Woche ein Screenshot meiner XBox Live Erfolge.

erfolge

Serien Navigation<< #Gamephilephoto – Überraschung#Gamephilephoto – Ekstase >>
This entry was posted in .
3 comments on “#Gamephilephoto – Anspruch
  1. oh die guten Achievements. Als das Endgame in WoW langweilig wurde haben wir damals sogar ein Spiel damit gemacht, jeder gibt dem anderen eines, das er erledigen muss. Da kam viel Frust auf 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.