Lego Star Wars X-Wing

Lego, das Spielzeug für den Geek und das Kind im Mann. Ich denke es gibt kaum ein besseres „Spielzeug“ um sein Fantasie Realität werden zu lassen.

Gut gefällt mir, was Lego in den letzten Jahre so auf die Beine gestellt hat. Ich meine damit die ganzen Franchise wie die Batman, Herr der Ringe, Indiana Jones Videospiele oder die Bausätze rund um Harry Potter. Ein Franchise hat mich besonders in den Bann gezogen und zwar die Star Wars Welt.

Ja, ich kenne die Stimmen, dass das alles Kinderkram ist und auch das Lego den Flair von Star Wars kaputt macht usw. usw.. Jedoch fand ich den Witz in den Spielen immer erheiternd. Ich war auch immer kurz davor mir den großen Sternzerstörer zu kaufen (unglaublich! Bei Amazon kostet er gerade 1.698,00 EUR!).

Und über was stolpere ich die Tage bei Geektyrant? Da haben die Jung von Lego einen X-Wing in Originalgröße nachgebaut. Um genau zu sein haben 32 Mitarbeiter in vier Monate mit 5.3 Millionen Steine das 20 Tonnen schwere und mit ca. 13 Meter Spannweite Modell zusammengesetzt.

Vorgestellt wurde es dann auf dem Time Square in New York. Danach wurde es ins LEGOLand in Kalifornien gebracht. Dort soll es bis Ende des Jahres ausgestellt sein.

 

5-lego-built-an-epic-full-size-x-wing

3-lego-built-an-epic-full-size-x-wing

legoxwing1444

Ein kleinen Film und weitere Bilder gibt es bei auch IGN und natürlich auf der Lego Facebook-Seite.

[via] [via] [via]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.